PiMIO

PiMIO

PiMIO ist ein multifunktionales Eingangs- und Ausgangs-Modul für den Raspberry Pi.

 


Was ist PIMIO


PiMIO ist ein multifunktionales Eingangs- und Ausgangs-Modul für den Raspberry Pi. Im Gegensatz zu gängigen Eingangs- und Ausgangs-Karten für den Pi, eignet sich PiMIO für die Verwendung im Haushalt/realen Einsatz und nicht nur zum Experimentieren.
Der Multi-Eingangsbereich der 8 Eingänge ermöglicht das Verarbeiten von Spannungen ab 10 V bis 250 V AC und DC. Die 6 Ausgänge verfügen über Schaltleistung bis 1A.

PiMIO verfügt über eine eigene Spannungsversorgung, die nicht nur PiMIO sondern auch deinen Pi direkt mit Energie versorgen kann.

Dank Standardmaßen eignet sich PiMIO ideal für den Einbau in Installationseinbaugehäuse.

PiMIO passt in alle handelsüblichen Elektroverteilungen, oder kann auf Hutschienen montiert werden.

TOP


Gestallte dein smartes Zuhause




PiMIO ist die ideale Plattform für deine SmartHome Projekte mit dem Pi. Erstelle dir deine Webseite zur Steuerung und Visualisierung.

Lass dich z.B. über eintretende Ereignisse per E-Mail informieren.
Oder schalte Ausgänge über den Timer.

Du willst kein SmartHome?
Hey, kein Problem. PiMIO ist es eigentlich egal, was es schaltet oder verarbeitet.

TOP


Technische Daten

Versorgungsspannung 85 – 264 V AC 47-440 Hz | 120 – 370 V DC
Versorgungsklemmen bis 2,5 mm²
Nennleistung 3,5 W
Max. Leistung 5 W
Meldeeingangsspannung 10 – 250 V AC / DC
Max. Schaltspannung 250 VAC / 220 VDC
Anschlussklemmen bis 1,5 mm²
Netzwerk 100-BASE-Ethernet-Port
Schutzart IP 20
Betriebstemperatur 0 °C bis +40 °C
Abmessungen 161,6 x 62,2 x 89,7 mm
Teilungseinheiten 9
Montage Hutschiene

TOP


Die PiMIO-Story

PiMIO ist eher durch Zufall entstanden:
Kurz vor Weihnachten 2014 saßen wir zusammen im Aufenthaltsraum beim Mittagessen. Unser Kollege Daniel renoviert gerade ein altes Haus und hat uns von seinem Projekt erzählt. Er wollte, dass seine Frau, wenn Sie nach Hause kommt, das Licht im Flur und der Garage vom Handy aus über einen Pi einschalten kann.

SmartHome Lösungen, die es am Markt gibt, sind alle viel zu teuer. Außerdem hat er noch keine Lösung gefunden, wie er die 230V AC Eingangsspannng mit dem Pi vom Lichtschalter aus parallel verarbeiten kann.

Uns fiel es wie Schuppen von den Augen. Wir hatten die Lösung nur zwei Räume weiter liegen, da wir gerade an der Idee einer Multi-Input-Output Karte für ein Embedded System feilten.

So kamen wir auf die Idee, unsere Karte so anzupassen, dass Sie auch im Heimbereich verwendet werden kann - PiMIO

TOP


Versionen

Wir bieten dir PiMIO

  • als einzelne Platine
  • oder als Set an - alles was du dann noch brauchst ist ein Pi.

TOP


FAQ

Kann man den Audio-, USB- oder Video-Port vom Pi nutzen, wenn das Gehäuse geschlossen ist?
Nein, wir haben dies nicht vorgesehen, da wir davon ausgehen, dass PiMIO in einer Elektroverteilung eingebaut wird. Aus Sicherheitsgründen sollte man nur am Pi arbeiten, wenn PiMIO spannungslos ist - immerhin arbeitet die Platine mit 230V AC.

Warum ist PiMIO teurer als andere "Schalt-Boards"?
Die meisten günstigen Schalt-Boards, die es am Markt gibt, sind nur zum Experimentieren gedacht. Sie sind nicht für einen Dauereinsatz ausgelegt. Auch verfügen alle Platinen, die wir gefunden haben, nur über Kleinspannungs-Eingänge. PiMIO ist für den Dauereinsatz mit einem weiten Eingangsspannungsbereich ausgelegt.

Kann der neue Raspberry Pi 2 verwendet werden?
Ja, PiMIO wurde für den Einsatz mit dem Rasberry Pi B+ und dem neuen Raspberry Pi 2 geplant. Allerdings kann es beim Einsatz zu GPIO Interface Bibliothek WiringPi momentan noch zu Problemen mit den Raspberry Pi 2 kommen, die aber in Kürze gelöst sein werden. Aktuelle Details findet Ihr auf der WiringPi Homepage.

Warum könnt Ihr PiMIO nicht in die USA versenden?
Wir haben PiMIO nach europäischen Standards entwickelt und halten alle gesetzlichen Vorgaben ein.
Zum jetzigen Zeitpunkt fehlen uns die Ressourcen, um die nötigen Recherchen vorzunehmen, ob wir mit PiMIO alle Vorschriften die in den USA gelten, einhalten können. Vielleicht kennt Ihr ja einen Ingenieur / Master der Elektrotechnik, der Spaß daran hätte, uns zu helfen, PiMIO auch für den amerikanischen Markt fit zu machen.

TOP